| 10.38 Uhr

Major League Baseball
Kansas City zieht erneut in die World Series ein

Kansas City feiert Einzug in die World Series
Kansas City feiert Einzug in die World Series FOTO: ap, CC
Kansas City. Die Kansas City Royals haben zum zweiten Mal in Folge die World Series der nordamerikanischen Baseball-Profiliga MLB erreicht.

Der Vizemeister der vergangenen Saison bezwang im sechsten Play-off-Halbfinale die Toronto Blue Jays mit 4:3 und setzte sich in der Best-of-seven-Serie mit 4:2 durch. Ab Dienstag kämpfen die Royals gegen die New York Mets um ihren zweiten Meistertitel nach 1985.

Lorenzo Cain sorgte für den entscheidenden Punkt, als er im achten Inning nach einem Single von Eric Hosmer von der ersten Base ins Ziel lief. "Wir haben vom ersten Tag an erwartet, hier zu sein", sagte Trainer Ned Yost. Im vergangenen Jahr hatten die Royals in sieben Finalspielen gegen die San Francisco Giants verloren. Der diesjährige Gegner New York hatte sich in vier Spielen gegen die Chicago Cubs durchgesetzt.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MLB: Kansas City Royals ziehen in die World Series ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.