| 10.30 Uhr

295-Millionen-Dollar-Vertrag
Yankees angeln sich Superstar Stanton aus Miami

Fotos: Yankees präsentieren neuen Right Fielder Stanton
Fotos: Yankees präsentieren neuen Right Fielder Stanton FOTO: ap, WA
New York. Spektakulärer Transfer in der nordamerikanischen Baseball-Profiliga MLB: Superstar Giancarlo Stanton wechselt von den Miami Marlins zu Rekordmeister New York Yankees.

Der 28 Jahre alte Right Fielder hatte in der abgelaufenen Saison mit 59 ligaweit die meisten Homeruns erzielt und war als wertvollster Spieler (MVP) der National League ausgezeichnet worden.

Die Verpflichtung Stantons wird für die Yankees kein billiges Vergnügen. Dem gebürtigen Kalifornier sind noch 295 Millionen Dollar (252 Millionen Euro) für die verbleibenden zehn Spielzeiten seines laufenden 13-Jahres-Vertrages garantiert. Möglich wurde Stantons Wechsel, da die Marlins unter dem neuen Geschäftsführer Derek Jeter, pikanterweise ein früherer Yankees-Topstar, einen radikalen Sparkurs eingeschlagen haben.

Die Yankees, deren letzter Titelgewinn bereits acht Jahre zurückliegt, sind nun Topfavorit auf den Gewinn der World Series 2018. In Stanton und Aaron Judge hat das wohl berühmteste Sportteam der Welt nun die Nummer eins und zwei der Homerun-Rangliste der vergangenen Saison im Kader.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MLB: New York Yankees angeln sich Superstar Giancarlo Stanton aus Miami


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.