| 10.12 Uhr

MLB-Play-offs
Chicago Cubs dicht vor erstem Finaleinzug seit 1945

MLB-Playoffs: Chicago Cubs dicht vor erstem Finaleinzug seit 1945
Die Chicago Cubs brauchen noch einen Sieg, um sich für die World Series zu qualifizieren. FOTO: dpa, mn ms
Chicago. Nach über 70 Jahren stehen die Chicago Cubs wieder vor dem Einzug ins Finale der nordamerikanischen Baseball-Meisterschaft. Nach dem 8:4 gegen die Los Angeles Dodgers fehlt nur noch ein Sieg zum Einzug in die World Series.

Die Cubs führen in der Serie nach dem Modus best-of-seven nun 3:2. Die nächste Partie findet am Samstag statt. Chicago stand letztmals 1945 im Finale, den letzten Titel holte das Team 1908 - unrühmlicher Sieglos-Rekord im US-Sport. Die Fans gehen längst davon aus, dass ihr Team verflucht ist.

Als erster Finalteilnehmer stehen die Cleveland Indians fest, die es erstmals seit 1997 wieder ins Endspiel geschafft haben. Der dreimalige Meister, der zuletzt 1948 den Titel geholt hat, wird die World Series am Dienstag mit einem Heimspiel eröffnen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MLB-Playoffs: Chicago Cubs dicht vor erstem Finaleinzug seit 1945


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.