| 11.26 Uhr

NBA-Finals
Triple-Double: Cavaliers kehren dank James in der Serie zurück

Fotos: LeBron James führt Cleveland zum Ausgleich
Fotos: LeBron James führt Cleveland zum Ausgleich FOTO: dpa, lws uw
Basketball-Superstar LeBron James hat seine Cleveland Cavaliers im Play-off-Finale der nordamerikanischen Profiliga NBA zum wichtigen ersten Sieg geführt. Das Team aus Ohio gewann bei den Golden State Warriors mit 95:93 nach Verlängerung und schaffte im zweiten Spiel der best-of-seven-Serie den 1:1-Ausgleich.

James war mit einem Triple-Double der herausragende Akteur auf dem Parkett. 39 Punkte, 16 Rebounds und 11 Assists des 30-Jährigen brachten die Cavaliers vor dem ersten Heimspiel am Dienstag in eine starke Position.

"Ich habe versucht, meinen Teamkollegen alles zu geben, und sie haben auch für mich alles getan", sagte James: "Das war eine Mannschaftsleistung. Zurückzukommen und die Serie auszugleichen ist eine große Leistung."

Golden State gewinnt erstes Finale gegen Cleveland FOTO: afp, ch

Drei Tage zuvor hatten die Golden State Warriors das erste Spiel für sich entschieden (108:100), die Entscheidung fiel ebenfalls erst nach Verlängerung. Vor 19.596 Zuschauern in Oakland musste Cleveland nun zudem auf Kyrie Irving verzichten, der All-Star-Guard hatte sich am Donnerstag einen Bruch der linken Kniescheibe zugezogen.

Dennoch behielten James und Co. in einem engen Spiel bis zum dritten Viertel die Oberhand, ließen im Schlussabschnitt aber zu viele Punkte zu. In den letzten zehn Sekunden der Verlängerung sorgten drei erfolgreiche Freiwürfe von Matthew Dellavedova und James schließlich für die Entscheidung zugunsten Clevelands, das erstmals in der Franchise-Historie einen Sieg in einer Finalserie feiern durfte.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Cleveland Cavaliers kehren dank Superstar LeBron James in der Serie zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.