| 10.15 Uhr

Play-offs in der NBA
Cleveland kassiert erste Play-off-Pleite der Saison

Cleveland verliert Spiel 3 in Toronto
Cleveland verliert Spiel 3 in Toronto FOTO: afp, tb
Toronto. Vizemeister Cleveland Cavaliers und Superstar LeBron James sind auf dem Weg ins Finale der Basketball-Profiliga NBA erstmals gestolpert. Die Cavs verloren das dritte Halbfinal-Spiel bei den Toronto Raptors mit 84:99 und kassierten damit im elften Play-off-Duell der laufenden Saison ihre erste Niederlage.

"Wir haben nicht unser Spiel gespielt, und Toronto hat uns dafür bezahlen lassen", sagte James, der mit 24 Punkten bester Cavalier war. Bei Toronto, das nun in der Nacht zum Dienstag in eigener Halle ausgleichen kann, glänzte DeMar DeRozan mit 32 Punkten.

Im zweiten Halbfinal-Duell hatte Meister Golden State Warriors in der Nacht zu Samstag mit einem eindrucksvollen 118:91 zum 1:1 gegen Oklahoma City Thunder ausgeglichen, Spiel drei steigt am Sonntagabend in OKC.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Play-offs in der NBA: Cleveland kassiert erste Play-off-Pleite der Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.