| 13.06 Uhr

Play-offs in der NBA
Dallas zum Auftakt gegen Houston, Hawks gegen Nets

Nowitzki gewinnt mit Dallas letztes Spiel der regulären Saison
Nowitzki gewinnt mit Dallas letztes Spiel der regulären Saison FOTO: ap
Dallas/Chicago. Die Dallas Mavericks um Basketball-Superstar Dirk Nowitzki treffen in der ersten Play-off-Runde der NBA im Texas-Duell auf die Houston Rockets, die Atlanta Hawks mit Nationalspieler Dennis Schröder auf die Brooklyn Nets.

Das ergab der letzte Spieltag der regulären Saison, die Dallas mit einem 114:98 gegen die Portland Trail Blazers abschloss. Eastern-Conference-Sieger Atlanta dagegen verlor trotz eines starken Schröder-Auftritts 85:91 bei den Chicago Bulls.

Derweil sicherten sich die New Orleans Pelicans den letzten Play-off-Platz im Westen. Bei den San Antonio Spurs siegten die Pelikane angeführt von Anthony Davis (31 Punkte, 13 Rebounds) mit 108:103 und setzten sich damit im Fernduell mit Oklahoma City Thunder dank des gewonnenen direkten Vergleichs durch. Beide Teams schlossen die Hauptrunde mit 45 Siegen und 37 Niederlagen ab. Titelverteidiger San Antonio rutschte noch auf Rang sechs ab und geht somit ohne Heimvorteil in die K.o.-Runde.

Nowitzki kam für Dallas auf 16 Punkte, bei den Trail Blazers, die in den Play-offs zunächst auf die Memphis Grizzlies treffen, kam der deutsche Center Chris Kaman nicht zum Einsatz. Bei Atlanta konnte ein starker Schröder mit 21 Punkten in nur 17 Minuten auf dem Feld die Niederlage zum Abschluss nicht abwenden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dallas Mavericks treffen in erster Play-off-Runde auf die Houston Rockets


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.