| 07.37 Uhr

Basketball in der NBA
Schröder und den Hawks gelingt erster Sieg im neuen Jahr

Fotos: Schröder steckt verlorenen Zahn in seine Socke
Fotos: Schröder steckt verlorenen Zahn in seine Socke FOTO: ap
Die deutschen Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder und Tibor Pleiß haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA mit ihren Teams für ein Kontrastprogramm gesorgt.

Schröder feierte mit den Atlanta Hawks durch den 126:98-Erfolg bei den Philadelphia 76ers im dritten Anlauf den ersten Sieg im neuen Jahr, während Pleiß bei der dritten Pleite von Utah Jazz in Folge mit 94:103 bei den Houston Rockets im Gäste-Team wieder einmal nicht zum Einsatz kam.

Schröder verbuchte in Philadelphia mit 14 Punkten eine passable Ausbeute. Überragende Spieler beim erst zweiten Sieg der Hawks in den vergangenen fünf Spielen waren allerdings Kent Bazemore mit 22 Zählern sowie Paul Millsap und Al Horford mit jeweils 18 Punkten.

Die Hawks rangieren als Südost-Zweiter im Rennen um die acht Play-off-Plätze im im Osten mit einer Bilanz von 22:15 Siegen auf Position fünf. Utah hingegegn sitzen auf dem achten Rang im Westen (15:20 Siege) nach der Niederlagen-Serie die Sacramento Kings (15:21), die gegen die Los Angeles Lakers 118:115 siegten, im Nacken.

(ems/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dennis Schröder und den Atlanta Hawks gelingt erster Sieg im neuen Jahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.