| 18.26 Uhr

NBA-Play-offs
Nowitzki erwartet "attraktive Serie" gegen Houston

Fotos: Nowitzkis Mavericks siegen bei den Lakers
Fotos: Nowitzkis Mavericks siegen bei den Lakers FOTO: ap
Dallas. Basketball-Superstar Dirk Nowitzki blickt der ersten Play-off-Runde der nordamerikanischen Profiliga NBA zuversichtlich entgegen und erwartet im Texas-Duell seiner Dallas Mavericks mit den Houston Rockets einen offenen Schlagabtausch.

"Ich glaube, dass uns Houston vom Spiel her ganz gut liegt. Beide Mannschaften sind sich ähnlich, beide wollen schnell spielen. Ich glaube, dass viele Punkte fallen werden und es eine sehr attraktive Serie wird", sagte der 36-Jährige in einer Telefonkonferenz am Freitag.

Als große Stärke machte Nowitzki Houstons Offensive aus. "Sie sind im Schnellangriff eines der besten Teams der Liga. Die Rockets machen eigentlich selten unter 100 Punkte", sagte der Würzburger, der besonders Respekt vor MVP-Anwärter James Harden hat: "Er hat eine Riesensaison gespielt."

Dallas hatte die Hauptrunde als Siebter der Western Conference abgeschlossen und sich damit für die K.o.-Runde qualifiziert. "50 Siege sind ein gutes Ergebnis. Aber unser Ziel war es, unter die ersten Vier zu kommen, das haben wir leider nicht geschafft. Wir waren nicht konstant genug und haben ein paar Spiele hergeschenkt", sagte Nowitzki.

Persönlich sei die Saison für ihn "okay" verlaufen. "Im November habe ich mich super gefühlt. Im Dezember hatte ich dann ein paar körperliche Probleme, am Schluss lief es wieder gut", sagte Nowitzki, der für die Play-offs in Form ist: "Ich bin ausgeruht, ich fühle mich gut und habe wieder gut gespielt."

Über ein mögliches "deutsches" Finale gegen die Atlanta Hawks mit Nationalspieler Dennis Schröder wollte Nowitzki noch nicht nachdenken. "Klar wäre es toll für den deutschen Basketball, wenn zwei Deutsche im NBA-Finale stehen würden. Atlanta hat eine Riesensaison gespielt, Dennis hat sich unglaublich verbessert", sagte Nowitzki, merkte jedoch an: "Wenn man als Siebter in die Play-offs reinschlittert, muss man mit den Finaltalks langsam machen."

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dirk Nowitzki erwartet "attraktive Serie" gegen Houston


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.