| 11.26 Uhr

NBA
Nowitzki stark – Dallas verliert trotzdem

Fotos: Mavericks verlieren trotz 18 Nowitzki-Punkten
Fotos: Mavericks verlieren trotz 18 Nowitzki-Punkten FOTO: ap
New Orleans. Die Dallas Mavericks haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA trotz einer starken Vorstellung von Basketball-Star Dirk Nowitzki (37) eine bittere Niederlage kassiert. Der Würzburger konnte mit seinen 18 Punkten die 105:120-Pleite bei den zuvor in sechs Spielen sieglosen New Orleans Pelicans nicht verhindern.

"Sie haben ihre Würfe getroffen und wir nicht", sagte Mavs-Coach Rick Carlisle. "Wir müssen verdammt viel besser machen", so Carlisle weiter.

Nach sieben Saisonspielen hat Dallas lediglich drei Siege auf dem Konto. New Orleans musste den Erfolg mit dem verletzungsbedingten Ausscheiden ihres Stars Anthony Davis, der zuvor 17 Zähler erzielt hatte, zu Beginn der zweiten Halbzeit allerdings teuer bezahlen. Davis musste mit einer Hüftverletzung vom Parkett.

Rookie Tibor Pleiß kam bei der 114:118-Niederlage seiner Utah Jazz bei den Cleveland Cavaliers nicht zum Einsatz. Superstar LeBron James erzielte 17 seiner insgesamt 31 Punkte im Schlussviertel.

(areh/sid/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dirk Nowitzki stark, doch die Dallas Mavericks verlieren trotzdem


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.