| 01.25 Uhr

Meisterparade in Cleveland
Hunderttausende feiern "King" James

NBA-Champions feiern rauschende Party in Cleveland
NBA-Champions feiern rauschende Party in Cleveland FOTO: dpa, dm lb
Cleveland. Hunderttausende Fans haben Basketball-Superstar LeBron James und seine Cavaliers bei der Meisterparade in den Straßen von Cleveland einen heldenhaften Empfang bereitet.

Die Cavs hatten ihrer Heimatstadt mit dem Sieg über die Golden State Warriors im Finale der nordamerikanischen Profiliga NBA den ersten großen Titel seit 52 Jahren beschert.

"King" James fuhr standesgemäß in einem offenen Rolls Royce gemeinsam mit seiner Frau Savannah und seinen drei Kindern durch ein weinrot-goldenes Meer von Menschen. Zuvor hatte der 31-Jährige auf einer Pressekonferenz seine Treue zu seinem Heimatverein unterstrichen. "Ich bin hier und ich bleibe hier. Ich habe nicht die Absicht woanders hinzugehen oder mit irgendjemandem darüber zu reden", sagte James, der rund 50 km südlich von Cleveland in Akron/Ohio geboren wurde.

Der wertvollste Spieler (MVP) der Finals hatte seine Cavs im entscheidenden siebten Spiel beim Titelverteidiger zu einem 93:89 geführt. Cleveland hatte damit die best-of-seven-Serie mit 4:3 für sich entschieden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hunderttausende feiern "King" LeBron James bei Parade in Cleveland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.