| 19.08 Uhr

NBA-Legende
Jordans letztes Bulls-Trikot für 173.000 Dollar versteigert

Michael Jordan: Trikot für Rekordsumme versteigert
Ein solches Trikot von Michael Jordan ist für 173.000 US-Dollar versteigert worden. FOTO: dpa, st hak htf
Düsseldorf. Michael Jordan ist eine Legende. In den 80er und 90er Jahren eroberte er die beste Basketball-Liga der Welt im Sturm. Nun ist das letzte Trikot Jordans, dass er bei den Chicago Bulls trug, versteigert worden – für 173.240 US-Dollar.

Ein unbekannter Fan sicherte sich bei einer Auktion am vergangenen Sonntag das Trikot mit der legendären Nummer 23. Jordan trug das Trikot am 18. April 1998 im Spiel gegen die New York Knicks, in dem Jordan 44 Punkte erzielte. Es war das letzte Spiel einer regulären Saison, in der Jordan das Weiße Trikot mit der Roten Schrift am Leib trug. Die Bulls bestätigten per Zertifikat die Echtheit des Trikots.

Damit ist das Trikot das bislang teurste Sammelobjekt des ehemaligen Superstars der NBA. Bislang waren ein paar Schuhe aus dem legendären "Flu Game" mit einem Preis von 104.765 US-Dollar das teuerste Souvenir des Superstars. Die Schuhe hatte Jordan im fünften Spiel der NBA-Finals 1997 gegen die Utah Jazz getragen. Jordan kam in diesem Spiel auf 38 Punkte, obwohl er krank ins Spiel gegangen war. Am Tag vor dem Spiel wurde Jordan mit einer Lebensmittelvergiftung im Hotelzimmer gefunden, die er sich durch eine am Abend zuvor bestellte Pizza eingefangen hatte.

Jordans damaliger Trainer wollte auf keinen Fall, dass sein Superstar am nächsten Tag aufläuft. Jordan widersetzte sich der Anweisung seines Trainers und stand im fünften Spiel auf dem Platz, weil er glaubte, dass die Bulls ihn nach zwei Niederlagen in Serie als Leader brauchten. Am Ende avanvierte Jordan zum Matchwinner und sank bei der Schlusssirene in den Armen von Scottie Pippen zusammen.

(seeg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Michael Jordan: Trikot für Rekordsumme versteigert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.