| 08.17 Uhr

Trainer der Minnesota Timberwolves
Flip Saunders ist an Krebs erkrankt

Minnesota Timberwolves: Flip Saunders ist an Krebs erkrankt
Flip Saunders leidet an einem bösartigen Tumor des Lymphsystems. FOTO: ap
Minnesota . Flip Saunders, Trainer des NBA-Klubs Minnesota Timberwolves, ist an Krebs erkrankt. Das gab das Team am Dienstag bekannt. Der 60-Jährige leidet am Hodgkin-Lymphom, einem bösartigen Tumor des Lymphsystems.

Saunders, der neben seiner Trainertätigkeit auch als Sportchef fungiert, wird beiden Aufgaben wie gehabt nachkommen. Die Diagnose erhielt Saunders vor acht Wochen und befindet sich seitdem in Behandlung.

"Ich gehe es Schritt für Schritt und Tag für Tag an, um den besten Weg zu finden, mit diesem Prozess umzugehen. Ich gehe die Therapie mit der selben Leidenschaft an, mit der ich alles in meinem Leben tue und weiß, dass es ernst ist", sagte Saunders.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Minnesota Timberwolves: Flip Saunders ist an Krebs erkrankt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.