| 07.57 Uhr

NBA-Ausnahmetalent bleibt bei den Pelicans
New Orleans zahlt Davis bis 2021 rund 145 Millionen Dollar

NBA: Anthony Davis verlängert bei den New Orleans Pelicans
Anthony Davis bleibt den New Orleans Pelicans erhalten. FOTO: ap
New Orleans. Die New Orleans Pelicans haben Basketball-Ausnahmetalent Anthony Davis langfristig an sich gebunden. Beide Parteien einigten sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung um fünf Jahre bis 2021.

Der ursprüngliche Kontrakt wäre 2016 ausgelaufen. Der Nummer-eins-Pick von 2012 soll geschätzte 145 Millionen Dollar erhalten, die genaue Summe steht allerdings erst nach Festlegung der Gehaltsobergrenze (Salary Cap) im Sommer 2016 fest.

Davis gab die Einigung nur zwei Minuten nach der offiziellen Eröffnung des Transferfensters der nordamerikanischen Profiliga NBA am 1. Juli via Twitter bekannt. "NOLA, ich bin hier um zu bleiben. Jetzt geht es richtig los", so der 22-Jährige. Die Papiere können laut NBA-Statuten erst am 9. Juli unterschrieben werden.

Der zweimalige Allstar führte seine Pelicans mit durchschnittlich 24,4 Punkten und 10,2 Rebounds in die Play-offs. New Orleans scheiterte in der ersten Runde am späteren Meister Golden State Warriors.

Kaman bleibt in Portland

Chris Kaman (33) spielt wohl weiter für die Portland Trail Blazers. Der Center, der bei der EM (5. bis 20. September) voraussichtlich nicht für die deutsche Nationalmannschaft auflaufen wird, geht damit in seine zweite Saison beim Klub. Laut csnnw.com hat Portland die Option gezogen, den 33-Jährigen zu halten.

Kaman erhält in der kommenden Saison fünf Millionen Dollar (4,5 Millionen Euro). In der abgelaufenen Spielzeit kam der Amerikaner mit deutschem Pass in 74 Spielen auf durchschnittlich 8,6 Punkte und 6,5 Rebounds.

Am Dienstag hatten die "Bild" Basketball-Magazin "Big" berichtet, dass der Deutsche Basketball Bund (DBB) auf eine Nominierung von Kaman für die EuroBasket verzichten wird. Der DBB bestätigte dies noch nicht. Eine Entscheidung wird es aber vermutlich noch in dieser Woche geben.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NBA: Anthony Davis verlängert bei den New Orleans Pelicans


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.