| 08.20 Uhr

NBA
Nowitzkis Mavs und Schröders Hawks verlieren

Nowitzki muss mit seinen Mavs knappe Niederlage einstecken
Nowitzki muss mit seinen Mavs knappe Niederlage einstecken FOTO: afp, tp
Dallas. Dirk Nowitzki und Dennis Schröder haben mit ihren Klubs bittere Heimniederlagen in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga hinnehmen müssen.

Superstar Nowitzki unterlag am Samstagabend (Ortszeit) mit den Dallas Mavericks den Washington Wizards mit 111:114. Schröder verlor mit den Atlanta Hawks gegen die San Antonio Spurs klar mit 78:103. Für die Mavericks und die Hawks waren es jeweils die zweite Pleite nacheinander.

Der 37 Jahre alte Nowitzki steuerte gegen die Wizards lediglich 13 Punkte bei. Beste Werfer seines Teams waren Wesley Matthews (28 Punkte) und J.J. Barea (21). Der ehemalige Braunschweiger Schröder musste sich gegen die Spurs mit lediglich sechs Punkten begnügen. Sein Teamkollege Paul Milsap konnte mit 22 Zählern überzeugen, die Niederlage aber nicht verhindern.

Dallas rangiert nach der elften Pleite bei 15 Siegen auf Rang sechs der Western Conference, Atlanta ist bei einer Bilanz von 14 Siegen und elf Niederlagen Neunter im Osten.

(dpa/cfk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NBA: Dallas Mavericks und Atlanta Hawks verlieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.