| 08.02 Uhr

NBA
Metta World Peace kehrt zurück zu den Lakers

NBA: Metta World Peace kehrt zurück zu den Los Angeles Lakers
Metta World Peace wird erneut das Trikot der Lakers tragen. FOTO: dapd, Matt York
Der 16-malige NBA-Champion Los Angeles Lakers hat Forward Metta World Peace verpflichtet. Der 35-Jährige, vor seiner Namensänderung 2011 als Ron Artest bekannt, spielte bereits von 2009 bis 2013 für die Lakers und gewann mit dem Klub 2010 den Titel.

Zuletzt hatte er in der Saison 2013/14 29 NBA-Spiele für die New York Knicks bestritten und danach in China und Italien sein Geld verdient.

In Los Angeles soll Metta World Peace unter anderem den 20-jährigen Julius Randle an die NBA heranführen. Randle war im Draft 2014 an Nummer sieben von den Lakers gezogen worden, hatte dann aber in seinem ersten NBA-Spiel einen Beinbruch erlitten.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NBA: Metta World Peace kehrt zurück zu den Los Angeles Lakers


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.