| 11.24 Uhr

Basketball in der NBA
Zipser erhält Zweijahresvertrag in Chicago

NBA: Paul Zipser erhält Zweijahresvertrag bei den Chicago Bulls
Paul Zipser versucht sein Glück in den USA. FOTO: dpa, geb nic
Chicago. Basketball-Nationalspieler Paul Zipser hat den Sprung in die NBA geschafft. Der Flügelspieler vom FC Bayern München unterschreibt nach übereinstimmenden Medienberichten einen Zweijahresvertrag bei den Chicago Bulls.

Auch der deutsche Basketball-Bund (DBB) gratulierte Zipser bereits zu seinem neuen  Arbeitgeber in der besten Basketball-Liga der Welt. Der 22-Jährige war beim NBA-Draft 2016 an 48. Stelle ausgewählt worden. Die Münchner, bei denen Zipser noch unter Vertrag steht, würden eine Ablöse erhalten.

Zipser wäre der vierte Deutsche in der NBA – neben Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks), Dennis Schröder (Atlanta Hawks) und Tibor Pleiß (Utah Jazz). Eine Bestätigung des Spielers oder des Vereins aus der Basketball-Bundesliga (BBL) standen am Donnerstagvormittag noch aus.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NBA: Paul Zipser erhält Zweijahresvertrag bei den Chicago Bulls


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.