| 13.47 Uhr

Pionier aus der NBA
Philadelphia 76ers steigen in eSports ein

Philadelphia. Die Philadelphia 76ers aus der Basketball-Profiliga NBA steigen als erste nordamerikanische Sport-Franchise in den Bereich eSports ein. Der Klub hat die Organisationen Team Dignitas und Apex Gaming gekauft, nach der Fusion sollen Erfolge in den Computerspielen League of Legends, Counter Strike: Global Offensive, Overwatch, Heroes of the Storm und Smite errungen werden. "Die vereinigten Organisationen werden ein Schwergewicht im boomenden Business eSports sein", hieß es in der Mitteilung der Sixers. Gespielt wird unter dem Namen Team Dignitas.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pionier aus der NBA: Philadelphia 76ers steigen in eSports ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.