| 15.04 Uhr

NBA
Philadelphia 76ers verkaufen erste Trikotwerbung

Phildaelphia. Als erstes Team der vier nordamerikanischen Major Leagues haben die Philadelphia 76ers der Basketball-Profiliga NBA die Werbefläche auf ihrem Trikot verkauft. Das kleine Logo einer Online-Handelsplattform, über die Karten für Konzerte und Sportveranstaltungen angeboten werden, soll ab der Saison 2017/18 auf den 76ers-Trikots erscheinen. Platziert werden soll der 6,35 mal 6,35 Zentimeter große Aufnäher links oben auf der Vorderseite der weißen, blauen und roten Jerseys. Trikotwerbung gab es bislang in keiner der US-Profiligen für Basketball (NBA), Baseball (MLB), Eishockey (NHL) und Football (NFL). Mitte April hatten die NBA-Vereinsbesitzer beschlossen, Trikotwerbung zunächst in einem Pilot-Programm über drei Jahre zu erlauben. NBA-Commissioner Adam Silver sprach von einem "zentralen Moment für die Liga". In den USA ist die Online-Handelsplattform seit 2000 aktiv.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NBA: Philadelphia 76ers verkaufen erste Trikotwerbung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.