| 12.08 Uhr

Rücktritt vom Rücktritt
NBA-Star Stoudemire wechselt nach Israel

Rücktritt vom Rücktritt: NBA-Star Amar'e Stoudemire wechselt nach Israel
Amar'e Stoudemire Isreal lässt seine Karriere bei Hapoel Jerusalem ausklingen. FOTO: ap
New York . Der sechsmalige Allstar Amar'e Stoudemire hat knapp eine Woche nach seinem Rücktritt als Profi in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA überraschend die Fortsetzung seiner Karriere beim israelischen Euro-Cup-Teilnehmer Hapoel Jerusalem bekannt gegeben.

"Ich mag zwar in der NBA aufgehört haben, aber ich habe mich noch nicht komplett vom Basketball verabschiedet", sagte der 33-Jährige auf einer Pressekonferenz in New York.

Seinen Angaben zufolge erhält der Routinier in Jerusalem, wo der frühere Teamkollege des deutschen Superstars Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks zu den Klubbesitzern gehört, einen Zweijahres-Vertrag."Es geht mir nicht darum, im Ausland noch Gehalt zu kassieren. Das ist eine spirituelle Reise", erklärte der Power Forward weiter. Seine 2013 erworbenen Hapoel-Anteile soll Stoudemire laut dem US-Sportsender ESPN allerdings im Zuge seiner Verpflichtung wieder verkaufen.

Stoudemire spielte 2015 in Dallas kurzzeitig mit Nowitzki zusammen. In seinen 14 NBA-Jahren kam der frühere US-Nationalspieler bei insgesamt vier Klubs auf insgesamt 15.994 Punkte (18,9 pro Spiel) und 6632 Rebounds (7,8).

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rücktritt vom Rücktritt: NBA-Star Amar'e Stoudemire wechselt nach Israel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.