| 09.34 Uhr

Basketball in der NBA
Schröder gewinnt mit Atlanta bei den Detroit Pistons

Schröder zeigt starke Leistung in Detroit
Schröder zeigt starke Leistung in Detroit FOTO: ap
Detroit. Dennis Schröder ist mit den Atlanta Hawks in der NBA weiter auf Erfolgskurs. Das Team des deutschen Basketball-Nationalspielers gewann bei den Detroit Pistons 112:95.

Aufbauspieler Schröder steuerte elf Punkte bei und war einer von acht Hawks-Akteuren, die zweistellig punkteten. Paul Millsap kam auf 23 Zähler. Atlanta festigte in der nordamerikanischen Basketballliga mit nun 44:30 Siegen Platz drei in der Eastern Conference.

13 der vergangenen 16 Partien haben die Hawks gewonnen. Detroit wäre mit einer Bilanz von 39:35 als Achter gerade noch für die Play-offs qualifiziert.

Im Westen hatten die Dallas Mavericks um Superstar Dirk Nowitzki spielfrei, rutschten in der Tabelle dennoc auf den neunten Rang, da die Utah bei den Minnesota Timberwolves zu einem 93:84- Erfolg kam. In der Tabelle im Westen belegen die Houston Rockets mit 36 Siegen und 37 Niederlagen Platz sieben, Utah Jazz (36:37) und die Mavericks (35:37) folgen knapp dahinter.

Cleveland konnte sich beim 107:93 gegen die New York Knicks derweil auf seinen Superstar LeBron James verlassen, dem sein drittes Triple-Double der Saison gelang. James erzielte 27 Punkte, schnappte sich elf Rebounds und gab zehn Assists. Ebenfalls stark: Kevin Love mit 28 Punkten und zwölf Rebounds.

(can/dpa/RP/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball in der NBA: Schröder gewinnt mit Atlanta bei den Detroit Pistons


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.