| 21.35 Uhr

Football in der NFL
Detroits Johnson tritt ab

Los Angeles. Einer der besten Wide Receiver in der Geschichte der NFL kehrt der US-Football-Liga den Rücken. Calvin Johnson von den Detroit Lions erklärte am Dienstag offiziell seinen Rücktritt im Alter von 30 Jahren. "Nach vielen Gebeten, Gedanken und Diskussionen habe ich diese schwierige Entscheidung getroffen", sagte Johnson: "Ich habe mein letztes Football-Match bestritten." In neun Jahren für die Lions in der NFL fing Johnson 731 Pässe für 11.619 Yards und 83 Touchdowns. 2012 stellte er den Rekord für die meisten Yards in einer Saison auf (1964) und hält zudem weitere Bestmarken. Noch 2012 hatte Johnson bei Detroit einen Achtjahresvertrag im Wert von 132 Millionen Dollar unterschrieben. Fuß- und Sprunggelenk-Verletzungen warfen ihn allerdings immer wieder zurück. Schon zum Ende der abgelaufenen Saison hatte "Megatron" seinen Rücktrittwunsch an Lions-Coach Jim Caldwell herangetragen. Der bat Johnson jedoch, seinen Plan zu überdenken.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Football in der NFL: Detroits Johnson tritt ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.