| 13.17 Uhr

Riss beider Patellasehnen befürchtet
Doppeltes Pech für NFL-Profi Newton

Doppeltes Pech für Derek Newton: Dem Offensive Tackle der Houston Texans aus der US-Football-Profiliga NFL sind im Spiel bei Super-Bowl-Champion Denver Broncos (9:27) wohl beide Patellasehnen gerissen. Dies berichtet der TV-Sender ESPN. Sollte sich die Befürchtung bestätigen, wäre die Saison für den 28-Jährigen beendet. Newton musste Mitte des ersten Viertels vom Feld und wurde im Krankenwagen zum Flughafen gebracht. Später flog der Profi mit dem Team zurück nach Houston und soll dort genauer untersucht werden.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Riss beider Patellasehnen befürchtet: Doppeltes Pech für NFL-Profi Newton


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.