| 13.20 Uhr

Cowboys verspielen Play-off-Chance
Mark Nzeocha feiert NFL-Debüt

Mark Nzeocha feiert NFL-Debüt
Ein weiterer Deutscher in der NFL. FOTO: AP, AP
Dallas . Footballer Mark Nzeocha hat sein Debüt in der US-Profiliga NFL gegeben. Der 25 Jahre alte Rookie aus Rothenburg kam beim 16:19 seiner Dallas Cowboys gegen die New York Jets erstmals zum Einsatz.

Die Texaner haben nach der Niederlage keine Chance mehr auf den Einzug in die Play-offs. Nzeocha war bei der Talenteverteilung Draft im Frühjahr in der siebten Runde von Dallas ausgewählt worden, kam wegen eines Kreuzbandrisses aber auf die "Non-Football-Verletztenliste" und musste lange auf den Sprung ins Aufgebot warten. Der Linebacker hatte sich im Oktober des vergangenen Jahres noch als College-Spieler verletzt.

Nzeocha ist der fünfte deutsche NFL-Profi neben Super-Bowl-Gewinner Sebastian Vollmer (New England Patriots), Markus Kuhn (New York Giants), Björn Werner (Indianapolis Colts) und Kasim Edebali (New Orleans Saints).

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mark Nzeocha feiert NFL-Debüt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.