| 18.41 Uhr

New England Patriots
Star-Quarterback Brady verlängert um zwei weitere Jahre

Fotos: Tom Brady feiert vierten Super-Bowl-Triumph
Fotos: Tom Brady feiert vierten Super-Bowl-Triumph FOTO: dpa, cjg ks
Boston. Star-Quarterback Tom Brady hat noch drei Anläufe für seinen historischen fünften Super-Bowl-Sieg. Wie die nordamerikanische Football-Liga NFL am Montag mitteilte, hat der 38-Jährige seinen 2017 auslaufenden Vertrag bei den New England Patriots um zwei weitere Jahre verlängert.

Nach Ablauf des neuen Vertrages wird der Ehemann von Super-Model Gisele Bündchen 42 Jahre alt sein. Der gebürtige Kalifornier hatte in der Vergangenheit immer wieder betont, dass er auch im Alter jenseits der 40 Jahre noch in der NFL spielen wolle. 

Über die finanziellen Modalitäten ist noch nichts bekannt. Allerdings gehen US-Medien davon aus, dass Brady im Vergleich mit seinem aktuellen Gehalt von 15 Millionen US-Dollar (umgerechnet etwa 13,8 Millionen Euro) Einbußen hinnehmen wird. So hätten die Patriots mehr Spielraum für Verträge mit anderen Stars.

Mit den Patriots gewann Brady vier Super Bowls. Er hält damit gemeinsam mit Joe Montana und Terry Bradshaw den NFL-Bestwert.

In der abgelaufenen Saison scheiterte Brady mit den Patriots im Halbfinale am späteren Super-Bowl-Gewinner Denver Broncos.

(old/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

New England Patriots: Quarterback Tom Brady verlängert bis 2019


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.