| 08.02 Uhr

NFL
Erster Sieg für Edebali und die Saints

NFL: Erster Sieg für Kasim Edebali und die Saints
Kasim Edebali (rechts) in Aktion FOTO: ap, KS
Die New Orleans Saints um den deutschen Footballer Kasim Edebali haben in der US-Profiliga NFL den ersten Saisonsieg geholt. Beim Comeback von Quarterback Drew Brees feierte der Super-Bowl-Champion von 2010 gegen die Dallas Cowboys ein 26:20 nach Verlängerung.

Brees, der zuletzt wegen einer Schulterverletzung gefehlt hatte, sorgte in der Overtime mit dem 400. Touchdown-Pass seiner Karriere für die Entscheidung. Nach vier Spieltagen sind die Saints mit dem Hamburger Edebali trotz des Erfolges weiter Letzter der NFC South.

Ebenfalls nach Verlängerung siegreich war Björn Werner. Der Linebacker aus Berlin gewann mit den Indianapolis Colts 16:13 gegen die Jacksonville Jaguars. Den Gastgebern fehlte Quarterback Andrew Luck wegen Problemen mit der Schulter.

Auch ohne Markus Kuhn ließen die New York Giants den Buffalo Bills beim 24:10-Auswärtssieg keine Chance. Der Mannheimer Defensive Tackle Kuhn fehlt erneut wegen seiner Knieverletzung.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NFL: Erster Sieg für Kasim Edebali und die Saints


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.