| 08.23 Uhr

NFL
Edebali gibt Debüt bei Detroit-Sieg gegen Chicago

NFL: Kasim Edebali gibt Debüt bei Detroit-Sieg gegen Chicago
Jubel bei den Detroit Lions. FOTO: rtr, aw6
Die Detroit Lions haben beim Debüt des deutschen Linebackers Kasim Edebali die Chicago Bears in der amerikanischen Football-Profiliga NFL mit 27:24 bezwungen.

Vier Tage nach seiner Entlassung bei den Denver Broncos lief Edebali am Sonntag zum ersten Mal für sein neues Team auf. Detroit liegt nach dem sechsten Sieg im zehnten Saisonspiel auf Platz zwei der NFC North.

Bei den Broncos hatte Edebali nach drei Jahren bei den New Orleans Saints im März einen mit 1,2 Millionen Dollar dotierten Einjahresvertrag unterschrieben. Der 28-Jährige kam für Denver in neun Spielen zum Einsatz, überwiegend in den Special Teams.

Die New England Patriots haben beim Mexiko-Gastspiel der NFL ihre Ambitionen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung unterstrichen. Der Super-Bowl-Gewinner überzeugte in Mexico-Stadt beim 33:8 gegen die Oakland Raiders auf ganzer Linie und feierte saisonübergreifend bereits den 13. Auswärtssieg in Serie.

Star-Quarterback Tom Brady unterstrich im ausverkauften Aztekenstadion mit einer hervorragenden Passquote seine Ausnahmestellung. Der 40-Jährige warf drei Touchdown-Pässe, darunter einen über 64 Yards auf Wide Receiver Brandin Cooks. Kicker Stephen Gostkowski erwischte ebenfalls einen guten Tag und stellte mit einem Field Goal über 62 Yards einen Vereinsrekord auf.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NFL: Kasim Edebali gibt Debüt bei Detroit-Sieg gegen Chicago


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.