| 22.28 Uhr

NFL
Nzeocha und 49ers mit historischer Minusmarke

NFL: Mark Nzeocha stellt mit San Francisco 49ers neue Minusmarke auf
Spieler der San Francisco 49ers knien bei der Nationalhymne. FOTO: dpa, DC pil
Die San Francisco 49ers, Team des deutschen Football-Profis Mark Nzeocha, haben in der US-Profiliga NFL auch ihr achtes Saisonspiel verloren und damit eine klubinterne Minusmarke aufgestellt.

Die Kalifornier unterlagen bei den Philadelphia Eagles 10:33 und sind damit neben den Cleveland Browns, die am Sonntag in London 16:33 gegen die Minnesota Vikings verloren und ebenfalls bei 0:8 stehen, als einziges Team der Liga noch sieglos.

Damit starteten die 49ers, bei denen Nzeocha eingewechselt wurde und zu seinem zweiten Saisoneinsatz kam, schlechter als bei ihrem bisher schlimmsten Auftakt im Jahr 1979, als das Team in der Debütsaison der Quarterback-Ikone Joe Montana nach sieben Pleiten im achten Spiel den ersten Sieg feierte.

Die Eagles kamen zu ihrem siebten Saisonsieg und haben als einzige NFL-Mannschaft erst ein Spiel verloren. Bei 6:2 Siegen steht neben den Vikings auch Titelverteidiger New England Patriots. Das Team um Star-Quarterback Tom Brady setzte sich gegen die Los Angeles Chargers 21:13 durch.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NFL: Mark Nzeocha stellt mit San Francisco 49ers neue Minusmarke auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.