| 08.02 Uhr

NFL 17/18
New York Giants entlassen Trainer und General Manager

NFL: New York Giants entlassen Trainer Ben McAdoo und General Manager Jerry Reese
Head Coach der Giants, Ben McAdoo (re.), und General Manager Jerry Reese. FOTO: ap, SW
New York. Die New York Giants haben auf den katastrophalen Saisonverlauf in der US-Football-Profiliga NFL reagiert und sowohl Head Coach Ben McAdoo als auch General Manager Jerry Reese entlassen.

Der viermalige Super-Bowl-Sieger kassierte in den bisherigen zwölf Spielen der laufenden Saison zehn Niederlagen. "Wir spielen eine beschämende Saison, und die meisten Leute, die mich kennen, wissen, wie schmerzhaft das für mich ist und wie engagiert ich bin, wieder ein siegreiches Team auf das Feld zu bringen", begründete Giants-Mitbesitzer John Mara am Montag die Entscheidung: "Ich weiß, dass unsere Fans leiden. Aber ich leide mehr."

Zuletzt hatte McAdoo mit der Degradierung von Quarterback Eli Manning, der die Giants zu den Super-Bowl-Triumphen 2007 und 2011 geführt hatte, für Aufsehen gesorgt. Nach 210 aufeinanderfolgenden Einsätzen in der Startformation war der Spielmacher am Sonntag bei der 17:24-Niederlage bei den Oakland Raiders durch Geno Smith ersetzt worden.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NFL: New York Giants entlassen Trainer Ben McAdoo und General Manager Jerry Reese


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.