| 21.30 Uhr

NFL
Quarterback Romo fällt mit Wirbelbruch wochenlang aus

Dallas. Star-Quarterback Tony Romo wird seinen Dallas Cowboys aus der US-Profiliga NFL länger als zunächst angenommen fehlen. Laut Angaben verschiedener US-Medien fällt der 36-Jährige mit einem gebrochenen Wirbel zwischen sechs und zehn Wochen aus. Das Team bestätigte zwar die Verletzung, machte zum Genesungszeitraum aber keine Angaben. Romo zog sich die Blessur am Donnerstag im Saisonvorbereitungsspiel gegen die Seattle Seahawks zu. "Einen härteren Hit in den Rücken habe ich wohl in den letzten fünf Jahren nicht einstecken müssen", sagte Romo nach der Partie. Die Cowboys werden nun wohl mit Rookie Dak Prescott auf der Spielmacher-Position in das erste Saisonspiel am 11. September gegen die New York Giants gehen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NFL: Tony Romo fällt mit Wirbelbruch wochenlang aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.