| 19.22 Uhr

Bremse nicht benutzt
Schlafender NFL-Profi aus sinkendem Auto gerettet

Jacksonville. Footballer Denard Robinson von den Jacksonville Jaguars aus der US-Profiliga NFL ist schlafend aus seinem sinkenden Auto befreit worden. Der Wagen des Running Backs war am Wochenende in den frühen Morgenstunden in ein Rückhaltebecken gerollt und voll Wasser gelaufen.Robinson (25) hat die Bremse nach Angaben der Polizei nicht benutzt. Auch eine schlafende Frau befand sich im Auto. Dies berichten US-Medien übereinstimmend. "Ich hätte nicht fahren sollen, so müde wie ich war. Gott sei Dank ist niemandem etwas passiert", schrieb Robinson bei Twitter. Der Football-Profi war nicht alkoholisiert und stand nicht unter Drogen.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bremse nicht benutzt: Schlafender NFL-Profi aus sinkendem Auto gerettet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.