| 10.14 Uhr

American Football in der NFL
Vollmer steht mit den New England Patriots im Halbfinale

New England Patriots erreichen Halbfinale
New England Patriots erreichen Halbfinale FOTO: dpa, mr ms cs
Foxborough. Footballer Sebastian Vollmer hat mit Super-Bowl-Champion New England Patriots erneut das Halbfinale der US-Profiliga NFL erreicht. In der Divisional Round der Play-offs setzte sich das Team um Star-Quarterback Tom Brady 27:20 gegen die Kansas City Chiefs durch.

New England steht durch den Sieg zum fünften Mal nacheinander in der Runde der letzten Vier und trifft am kommenden Wochenende auf die Pittsburgh Steelers oder die Denver Broncos.

Arizona Cardinals siegen nach Krimi

Auch die Arizona Cardinals stehen im Halbfinale. Das Team aus Glendale setzte sich in einem dramatischen Spiel gegen die Green Bay Packers mit 26:20 nach Verlängerung durch und trifft nun auf die Carolina Panthers oder die Seattle Seahawks.

Vollmer (31) kehrte nach überstandener Knöchelverletzung ins Aufgebot der Patriots zurück und gehörte beim viermaligen Titelgewinner wieder zur Startformation. Der Offensive Tackle aus Kaarst, der im Vorjahr als erster deutscher Super-Bowl-Sieger Geschichte geschrieben hatte, musste zuletzt wochenlang pausieren. Im letzten Hauptrundenspiel fehlte Vollmer.

Chiefs verlieren erstmals seit Oktober

Brady warf zwei Touchdown-Pässe, einmal brachte der 38-Jährige den Ball selbst in die Endzone. Für die zuvor seit elf Spielen ungeschlagenen Chiefs war es die erste Niederlage seit dem 18. Oktober (10:16 bei den Minnesota Vikings).

In Glendale entschied Cardinals-Quarterback Carson Palmer das Spiel, als er in der Overtime mit seinem dritten Touchdownpass Larry Fitzgerald fand. Zuvor hatte Green Bay erst in den Schlusssekunden der regulären Spielzeit durch einen Touchdown von Jeff Janis und den Extrapunkt durch Kicker Mason Crosby ausgeglichen.

(can/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sebastian Vollmer steht mit den New England Patriots im Halbfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.