| 07.40 Uhr

NHL
Anaheim verliert ohne Holzer in Columbus

Anaheim Ducks verliert ohne Korbinian Holzer in Columbus
Anaheim scheiterte in der Verlängerung. FOTO: ap, JJL
Anaheim. Die Anaheim Ducks haben ohne Eishockey-Nationalspieler Korbinian Holzer bei den Columbus Blue Jackets verloren. Das Team des deutschen Verteidigers kassierte am Mittwoch (Ortszeit) ein 2:3 (0:2, 1:0, 1:0, 0:1) nach Verlängerung und musste die achte Saison-Niederlage hinnehmen.

Zack Werenski erzielte in der zweiten Minute der Verlängerung den Siegtreffer für die Blue Jackets.

Die Chicago Blackhawks haben ihre Positivserie weiter ausgebaut. Der 2:1 (0:0, 1:0, 0:1, 1:0)-Erfolg nach Verlängerung gegen die St. Louis Blues bedeutete bereits das siebte erfolgreiche Match hintereinander.

Das russische Ausnahmetalent Artemi Panarin machte für den Stanley-Cup-Sieger von 2015 nach 25 Sekunden in der Extraspielzeit den Sieg perfekt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Anaheim Ducks verliert ohne Korbinian Holzer in Columbus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.