| 11.43 Uhr

NHL 17/18
Draisaitl mit Torvorlage bei Edmontons Sieg

Die Edmonton Oilers fertigen Columbus ab
Die Edmonton Oilers fertigen Columbus ab FOTO: dpa, JJL pil
Columbus. Der Eishockey-Star Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL einen deutlichen Auswärtssieg gefeiert. Das Team aus Kanada fertigte die Columbus Blue Jackets mit 7:2 (1:0, 4:0, 2:2) ab.

Der 22-jährige Kölner bereitete das zwischenzeitliche 4:0 durch Milan Lucic (40. Minute)
vor. Für den deutschen Nationalspieler war es die 14. Torvorlage der laufenden Spielzeit. Matchwinner im Spiel war Oilers-Kapitän Connor McDavid. Der 20-jährige Kanadier verbuchte ein Tor (58.) und bereitete drei weitere vor. Trotz des Erfolgs belegt Edmonton mit 28 Zählern aus 31 Spielen weiter den vorletzten Platz in der Western Conference.

Die Washington Capitals waren ebenfalls erfolgreich. Mit 5:2 (1:0, 1:1, 3:1) besiegte das Team aus der US-Hauptstadt die Colorado Avalanche. Nationaltorhüter Philipp Grubauer kam beim Heimerfolg seiner Mannschaft nicht zum Einsatz. Der Russe Evgeny Kuznetsov bereitete drei der fünf Treffer seines Teams vor. Mit 39 Punkten aus 32 Spielen liegen die Capitals aktuell auf dem vierten Rang in der Eastern Conference.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eishockey in der NHL: Leon Draisaitl mit Torvorlage bei Edmonton Oilers Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.