| 07.15 Uhr

NHL
Draisaitl trifft – Oilers beenden Sieglos-Serie

Leon Draisaitl trifft – Edmonton Oilers beenden Sieglos-Serie
Leon Draisaitl (l.) kehrte mit den Edmonton Oilers zurück in die Erfolgsspur. FOTO: ap
Edmonton. Eishockey-Profi Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Profiliga NHL wieder ein Erfolgserlebnis feiern dürfen. Nach sieben Niederlagen in Serie gewann das Team des deutschen Nationalspielers am Sonntag (Ortszeit) gegen die New York Islanders mit 3:1.

Draisaitl erzielte mit seinem 16. Saisontreffer das zwischenzeitliche 2:1 für die Gastgeber. Goalie Thomas Greiss wurde bei den Islanders nicht eingesetzt.

Die Boston Bruins mussten mit Dennis Seidenberg eine 1:4-Pleite gegen Playoff-Konkurrent Tampa Bay Lightning hinnehmen. Der Meister von 2011 bleibt nach der 29. Niederlage im 63. Saisonspiel mit 74 Punkten auf Rang drei der Atlantic Division.

Christian Ehrhoff kam beim 3:2-Sieg seines neuen Clubs Chicago Blackhawks über die Washington Capitals noch nicht zum Einsatz. Der deutsche Verteidiger wechselte am Freitag zum Titelverteidiger. Torhüter Philipp Grubauer saß bei den Capitals über die komplette Spielzeit auf der Bank. 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leon Draisaitl trifft – Edmonton Oilers beenden Sieglos-Serie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.