| 09.07 Uhr

NHL
Seidenberg mit Boston auf Play-off-Kurs

Das ist Dennis Seidenberg
Das ist Dennis Seidenberg FOTO: dpa, ua nic jhe
Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg hat mit den Boston Bruins in der NHL einen großen Schritt Richtung Play-offs gemacht. Der Ex-Mannheimer siegte mit dem sechsmaligen Stanley-Cup-Gewinner 3:2 gegen den direkten Konkurrenten Florida Panthers.

Fünf Spiele vor Ende der Hauptrunde liegen die Bruins damit weiter drei Punkte vor ihrem Verfolger Ottawa Senators, der sich mit 2:1 nach Penaltyschießen bei den Detroit Red Wings durchsetzte.

Das Siegtor für Boston erzielte Milan Lucic 69 Sekunden vor Schluss. Verteidiger Seidenberg stand 21:53 Minuten auf dem Eis. Für Ottawa entschied Mark Stone das Penaltyschießen in Detroit. Die Kanadier haben ein Spiel weniger absolviert. Die Bruins belegen derzeit den achten und letzten Play-off-Rang im Osten.

Im Westen müssen die Winnipeg Jets nach dem 2:3 gegen Vizemeister New York Rangers weiter zittern. Titelverteidiger Los Angeles Kings liegt im Kampf um den letzten Play-off-Platz nur zwei Punkte zurück und hat noch ein Spiel in der Hinterhand.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NHL: Dennis Seidenberg mit Boston Bruins auf Play-off-Kurs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.