| 07.33 Uhr

NHL
Holzer holt ersten Scorerpunkt der Saison – Greiss verliert

NHL: Korbinian Holzer holt ersten Scorerpunkt der Saison
Korbinian Holzer trug einen Assist zum Sieg der Anaheim Ducks bei. FOTO: ap
Anaheim. Eishockey-Nationalspieler Korbinian Holzer hat mit den Anaheim Ducks in der amerikanischen Profiliga NHL den zweiten Saisonsieg eingefahren. Der 27-jährige Verteidiger gewann mit dem Team aus Kalifornien am Sonntag (Ortszeit) gegen die Nashville Predators mit 4:2.

Holzer konnte in seinem sechsten Einsatz in dieser Spielzeit seinen ersten Scorerpunkt für sich verbuchen. Der Defensivspieler legte das zwischenzeitliche 4:1 durch Chris Stewart in der 31. Minute auf.

Goalie Thomas Greiss hat dagegen mit den New York Islanders eine überraschende Heimniederlage hinnehmen müssen. Gegen die Buffalo Sabres verlor die Mannschaft des deutschen Keepers mit 1:2. Für Greiss war es im sechsten Saisonspiel die erste Niederlage. Matt Moulson (47.) und Sam Reinhart (54.) drehten für die Gäste die Partie. Calvin de Haan (34.) hatte die Islanders in Führung gebracht.

Die Montreal Canadiens bleiben weiterhin das beste NHL-Team. Der Rekordmeister besiegte die Winnipeg Jets mit 5:1 und feierte im 13. Auftritt den elften Sieg. 

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NHL: Korbinian Holzer holt ersten Scorerpunkt der Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.