| 10.09 Uhr

Eishockey in der NHL
Draisaitl scheitert am Pfosten und an Pittsburgh

NHL: Leon Draisaitl scheitert am Pfosten und an den Penguins
Die Edmonton Oilers haben sich nur in dieser Szene durchsetzen können. FOTO: ap
Edmonton. Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der NHL eine Niederlage einstecken müssen. Gegen die Pittsburgh Penguins unterlag der deutsche Eishockey-Profi in der Nacht zum Samstag mit 1:2.

Zwei Minuten vor dem Ende hätte der Nationalspieler beinahe die Verlängerung erzwungen, doch sein Schuss landete am Pfosten.

Edmonton war durch ein Tor von Oscar Klefbom in Führung gegangen. Daniel Sprong und Phil Kessel trafen aber noch für Pittsburgh. Durch die neunte Saisonniederlage rangiert Edmonton in der Western Conference nur auf dem zwölften Platz.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NHL: Leon Draisaitl scheitert am Pfosten und an den Penguins


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.