| 09.21 Uhr

Eishockey in der NHL
Los Angeles und Washington gewinnen ohne Ehrhoff und Grubauer

NHL: Los Angeles Kings siegen ohne Christian Ehrhoff
Die Los Angeles Kings haben einen klaren Sieg eingefahren. FOTO: ap
Los Angeles. Die Los Angeles Kings haben ohne Eishockey-Nationalspieler Christian Ehrhoff einen souveränen Sieg in der nordamerikanischen Profiliga NHL eingefahren.

Bei den Vancouver Canucks feierten die Kings einen 5:0-Sieg. Ehrhoff wurde im zweiten Spiel nacheinander nicht berücksichtigt. Sieggarant war Tyler Toffoli mit drei Treffern.

Auch Goalie Philipp Grubauer durfte beim 2:0 der Washington Capitals bei den Buffalo Sabres nicht teilnehmen. Für ihn stand Braden Holtby im Tor. Es war der achte Sieg in Serie der Capitals.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NHL: Los Angeles Kings siegen ohne Christian Ehrhoff


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.