| 07.37 Uhr

Play-offs in der NHL
Kühnhackl geht mit Pittsburgh wieder in Führung

NHL-Play-offs: Tom Kühnhackl geht mit Pittsburgh Penguins wieder in Führung
Tom Kühnhackl scheitert mit einem Schussversuch. FOTO: rtr, se7
Philadelphia. Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in den Play-offs der nordamerikanischen NHL einen Auswärtssieg gefeiert. Der Stanley-Cup-Champion gewann am Sonntag (Ortszeit) gegen die Philadelphia Flyers 5:1 (1:0, 3:1, 1:0).

Die Penguins führten nach weniger als 30 Spielminuten bereits mit 4:0. Die Tore für den Titelverteidiger erzielten Sidney Crosby (11. Minute), Derick Brassard (23.), Evgeni Malkin (27.), Brian Dumoulin (27.) und Justin Schultz (47.). Für den Ehrentreffer der Flyers sorgte Travis Sanheim (34.).

In der Best-of-Seven-Serie liegt Pittsburgh nach dem Auswärtserfolg mit 2:1 in Führung. Das dritte Spiel wird am Mittwoch ebenfalls in Philadelphia ausgetragen.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NHL-Play-offs: Tom Kühnhackl geht mit Pittsburgh Penguins wieder in Führung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.