| 09.48 Uhr

Eishockey in der NHL
Washington rettet Serie mit starken Schlussdrittel

NHL: Washington Capitals retten Serie mit starkem Schlussdrittel
Die Washington Capitals jubeln über ihren nächsten Sieg. FOTO: ap
Die Washington Capitals eilen in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL weiter von Sieg zu Sieg. Beim 5:2-Heimerfolg gegen die Buffalo Sabres profitierte das Team aus der Hauptstadt von einem starken Schlussdrittel.

Nach dem neunten Erfolg nacheinander hat Washington nun die beste Saisonbilanz der gesamten Liga.

Vor den abschließenden 20 Minuten lag das Team des einmal mehr nicht eingesetzten deutschen Goalies Philipp Grubauer noch mit 1:2 zurück. Dann drehten der russische Superstar Alexander Owetschkin (42., 59.) mit seinen Saisontoren 19 und 20 sowie Marcus Johansson (49.) und Andre Burakovsky (50.) das Spiel.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NHL: Washington Capitals retten Serie mit starkem Schlussdrittel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.