| 10.20 Uhr

NHL
Pittsburgh sichert sich Heimrecht für erste Play-off-Runde

Pittsburgh . Der zweimalige Stanley-Cup-Gewinner Tom Kühnhackl hat sich mit Titelverteidiger Pittsburgh Penguins das Heimrecht in der ersten Play-off-Runde der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gesichert. Die "Pens" setzten sich in eigener Halle gegen die Ottawa Senators mit 4:0 durch und haben damit Platz zwei in der Metropolitan Division hinter Conference-Gewinner Washington Wizards sicher. Für Pittsburgh ist der zweite Platz ein gutes Omen. In den vergangenen beiden Spielzeiten sicherte sich das Team von Coach Mike Sullivan mit dieser Ausgangsposition jeweils den Titel. 
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NHL: Pittsburgh sichert sich Heimrecht für erste Play-off-Runde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.