| 18.19 Uhr

Auktion in den USA
Sammelkarte von Gretzky für 420.000 Euro versteigert

Sammelkarte von Wayne Gretzky für 420.000 Euro versteigert
Eishockey-Legende Wayne Gretzky FOTO: ap
Atlantic City. Eine Sammelkarte aus der Rookie-Saison der kanadischen Eishockey-Legende Wayne Gretzky ist für umgerechnet rund 420.000 Euro versteigert worden. Auf einer Auktion in Atlantic City bekam ein anonymer Bieter am Donnerstagabend den Zuschlag.

Auf der Sammelkarte ist der erfolgreichste Torschütze der nordamerikanischen Profiliga NHL in der Saison 1979/80 als Jungprofi bei den Edmonton Oilers zu sehen. Auch ein getragenes Trikot von Basketball-Legende Michael Jordan brachte viel Geld ein. Das Jersey das früheren Superstars der Chicago Bulls aus einem der Halbfinalspiele der Eastern Conference 1998 wurde für 152.000 Euro versteigert.

Historischer Baseball-Spielervertrag

Der letzte Spielervertrag von Babe Ruth, einem ehemaligen US-Baseballstars mit deutscher Herkunft, aus dem Jahr 1935 ging für 325.000 Euro über den Tisch. 

(sb/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sammelkarte von Wayne Gretzky für 420.000 Euro versteigert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.