| 10.03 Uhr

Eishockey in der NHL
Sieg für Seidenberg und Boston - Rieder verliert mit Arizona

Dennis Seidenberg und die Boston Bruins haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL derzeit einen Lauf. Zwei Tage nach dem Sieg über die Minnesota Wild gewannen die Bruins auch gegen die Toronto Maple Leafs mit 2:0, bleiben aber in der Tabelle der Eastern Conference auf dem neunten Platz. Derweil festigte Spitzenreiter New York Rangers seine Position mit einem 5:4 in der Verlängerung bei den Florida Panthers. Eine Niederlage kassierte Nationalspieler Tobias Rieder, der mit den Arizona Coyotes 2:3 bei den Winnipeg Jets verlor. Rieder blieb ohne Scorerpunkt.

(can/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eishockey in der NHL: Sieg für Seidenberg und Boston - Rieder verliert mit Arizona


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.