| 10.15 Uhr

Neues Eishockey-Team
Vegas Golden Knights mischen die NHL auf

Vegas Golden Knights mischen die NHL auf
William Carrier feiert unter dem Jubel der Fans ein Tor. FOTO: rtr, cs1
Las Vegas. Das neue Eishockey-Team der Vegas Golden Knights eilt in der nordamerikanischen Profiliga NHL von Rekord zu Rekord.

Die 7:0 (0:0, 4:0, 3:0)-Gala am Freitag (Ortszeit) über die Colorado Avalanche bedeutete nicht nur den achten Erfolg im neunten Match, sondern auch das fünfte gewonnene Spiel in Serie. Dies schafften in der einhundertjährigen Geschichte der NHL lediglich die New York Rangers (1926/27) und die Edmonton Oilers (1979/80) in ihrer Premieren-Saison.

Dazu gab es für die Mannschaft aus dem US-Bundesstaat Nevada bereits mit drei Siegen in Serie den besten Start eines neuen NHL-Teams und beim 7:0 am Freitag auch erstmals eine Partie ohne Gegentreffer. "Ich bin richtig stolz auf die Truppe", sagte Golden-Knights-Profi Erik Haula nach der Eishockey-Demonstration gegen Colorado. "Wir arbeiten hart, jeder kümmert sich um jeden. Ein gutes Team besteht nicht aus der Leistung eines guten Individualisten. Es beinhaltet gute Gruppen- und Teamarbeit."

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vegas Golden Knights mischen die NHL auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.