| 08.17 Uhr

Wolfsburg
Paris soll 75 Millionen Euro für Draxler geboten haben

Fotos: Julian Draxler – Jung-Star, Schalker, Weltmeister
Fotos: Julian Draxler – Jung-Star, Schalker, Weltmeister FOTO: dpa, pst nic
Wolfsburg. Eigentlich hat Klaus Allofs, Geschäftsführer beim VfL Wolfsburg, allen Wechselgerüchten um Julian Draxler eine Absage erteilt. "Bei Julian Draxler wird es zu 100 Prozent so sein. Er wird beim VfL bleiben. Da gibt es gar keine Diskussion", sagte Allofs dem Sportsender "Sport1".

Doch kurz vor Ende der Wechselfrist (morgen, 18 Uhr) soll ein möglicherweise unwiderstehliches Angebot eingegangen sein. Offenbar hat Paris Saint-Germain seine Fühler nach dem 22-Jährigen ausgestreckt. Nach Angaben des "kicker" sollen die Pariser bereit sein, 75 Millionen Euro an den VfL Wolfsburg zu überweisen.

Für den wechselwilligen Draxler dürfte die Offerte gerade recht kommen, hatte er doch zuletzt öffentlich geäußert, Wolfsburg noch in dieser Transferperiode verlassen zu wollen. Um seine Freigabe zu forcieren, machte er in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung lose Vertragsdetails öffentlich. Ihm sei mündlich zugesichert worden, den VfL verlassen zu dürfen, wenn ein großer Verein anklopfe, ließ er verlauten. Allofs und VfL-Trainer Dieter Hecking pochten jedoch auf das Erfüllen des Vertrags bis 2020.

Das Gerücht um ein Engagement von Draxler bei Paris kursiert seit Anfang August in ausländischen Medien. Doch bleibt die Frage, ob im Starensemble des französischen Serienmeisters überhaupt Platz für Draxler ist. Im offensiven Mittelfeld wurde als Backup für Javier Pastore gerade erst Hatem Ben Arfa verpflichtet. Und auf den beiden Außenpositionen waren Angel di Maria und Lucas zuletzt gesetzt, ehe mit Jése von Real Madrid ein weiterer namhaften Akteur verpflichtet wurde.

Sollte sich der VfL für einen Verkauf entscheiden, könnte Heung-Min Son in die Autostadt wechseln. Der Ex-Leverkusener kommt in England bei Tottenham Hotspur nicht mehr zum Zug.

(KT)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VfL Wolfsburg: Paris soll 75 Millionen Euro für Julian Draxler geboten haben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.