| 12.23 Uhr

Europa League
VfL Wolfsburg scheitert trotz Aufholjagd in Neapel

Neapel - Wolfsburg
Neapel - Wolfsburg FOTO: dpa, pst hak
Neapel. Der VfL Wolfsburg ist in der Europa League nach einem 2:2 (0:0) beim SSC Neapel erwartungsgemäß im Viertelfinale ausgeschieden.

Nach dem 1:4-Hinspiel-Debakel vor einer Woche war der Bundesligist im baufälligen Stadio San Paolo insgesamt ohne Chance auf das Weiterkommen. Für die konterstarken Neapolitaner machten Jose Callejón (50.) und Dries Mertens (65.) mit der 2:0-Führung den Halbfinal-Einzug klar. Timm Klose (71.) und Ivan Perisic (73.) glichen immerhin noch aus.

Die Wolfsburger zeigten auch ohne die leicht verletzten Kevin De Bruyne, André Schürrle und Vieirinha eine bessere Partie als vor einer Woche, als sie im heimischen Stadion geradezu vorgeführt wurden. Die Gäste bestimmten das Spiel von Beginn an. "Hauptziel ist erstmal, einen besseren Eindruck zu machen. Mal schauen, welche Dynamik das aufnimmt", erklärte Trainer Dieter Hecking kurz vor dem Anpfiff. Seine Schützlinge hätten schon nach knapp einer Minute führen können, doch Perisic scheiterte mit einer Direktabnahme an Neapels Schlussmann Mariano Mandujar.

Der Vierte der italienischen Serie A ließ es allerdings deutlich ruhiger angehen als in Wolfsburg. Der SSC Neapel attackierte nicht so früh und schien sich ein bisschen schonen zu wollen. Auf der anderen Seite war der Abschluss war das einzige Manko des Bundesliga-Zweiten. "Das, was wir verlangt haben, hat die Mannschaft umgesetzt", sagte Allofs zur Pause. "Sehr gut, wenn das Hinspiel nicht wäre."

Der positive Eindruck war nach Wiederanpfiff dahin, als Neapel auf 2:0 davonzog. Immerhin zeigte Heckings Mannschaft Moral und kam durch die Kopfballtore von Klose und Perisic sogar noch zum nicht unbedingt erwarteten Ausgleich.

Weiter spielten: AC Florenz - Dynamo Kiew 2:0 (Torschütze zum 1:0 Mario Gomez/Hinspiel 1:1), Zenit St. Petersburg - FC Sevilla 2:2 (Hinspiel 1:2), Dnjepr Dnjepropetrowsk - FC Brügge 1:0 (Hinspiel 0:0).

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VfL Wolfsburg scheitert trotz Aufholjagd in Neapel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.