Biathlon

Dahlmeiers Gewehr ging auf Flug verloren

Pokljuka. Nach dem Bilderbuch-Start in die Biathlon-Saison bangt Laura Dahlmeier ein wenig um ihre Treffsicherheit. "Mit der Waffe muss ich noch mal los, sichergehen, dass da nichts passiert ist", sagte die Weltcup-Spitzenreiter zwei Tage vor dem ersten Rennen am Freitag beim Weltcup in Pokljuka. mehr

Biathlon

Dahlmeier weiter in Gelb – Peiffer läuft aufs Podest

Der zweite Saisonsieg war schon zum Greifen nah, doch dann leistete sich Laura Dahlmeier einen seltenen Patzer. "Ich war mit dem Kopf vielleicht schon auf der Strecke, ich hätte die Konzentration noch ein bisschen hochhalten müssen", sagte Dahlmeier. mehr

+++ Wintersport im Telegramm +++

Kombinierer siegen in Lillehammer - Loch verpasst Podium

In unserem Wintersport-Telegramm halten wir Sie über alle wichtigen Entscheidungen des Tages auf dem Laufenden. Am Freitag stehen unter anderem Skispringen, Ski alpin, Nordische Kombination, Langlauf und Rodeln auf dem Programm. mehr

Bilderserien Wintersport
Teamwettbewerb

Kombinierer dominieren Staffel in Lillehammer

Die deutschen Kombinierer haben ihren Traumstart in die WM-Saison fortgesetzt. Eine Woche nach dem Doppelschlag von Johannes Rydzek bei den beiden ersten Einzelwettkämpfen in Kuusamo siegten die DSV-Asse auch in der Team-Konkurrenz von Lillehammer. mehr

Biathlon

Wandelt Dahlmeier auf Neuners Spuren?

Gelb ist die neue Lieblingsfarbe von Laura Dahlmeier. Das Gelbe Trikot der Weltcup-Gesamtführenden will die Biathletin so schnell nicht hergeben. Aber wenn sie es wieder verliert, ist es auch kein Drama. Denn Dahlmeier bleibt trotz ihrer Erfolge wieder immer locker. mehr