+++ Wintersport im Telegramm +++

Deutscher Doppelsieg bei Skeleton-WM – Björgen siegt im Langlauf

Düsseldorf. Bob, Rodeln und Ski alpin – neben der Nordischen Ski-WM stehen am Samstag in anderen Wintersportarten Entscheidungen an. In unserem Wintersport-Telegramm halten wir Sie über alles Wichtige auf dem Laufenden. mehr

Nordische Ski-WM

Wellinger und Eisenbichler holen Medaillen für DSV-Adler

Die Skispringer Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler haben bei der WM in Lahti Silber und Bronze von der Normalschanze gewonnen. Das deutsche Duo musste sich in einem hochklassigen Wettkampf einzig Stefan Kraft aus Österreich geschlagen geben. mehr

Nordische Ski-WM

Mama Björgen holt 15. Gold – Hennig plötzlich weltklasse

Im Windschatten der unvergleichlichen Marit Björgen ist Katharina Hennig in die Weltklasse gestürmt: Beim historischen 15. WM-Gold von Norwegens Skilanglauf-Königin im Skiathlon erkämpfte die 20 Jahre alte Hennig einen famosen elften Platz. mehr

Nordische Kombinierer

Rydzek holt WM-Gold bei historischem Vierfachsieg

Johannes Rydzek hüpfte mit der Deutschlandfahne über die Ziellinie, dann fiel er den drei anderen "Dominierern" in die Arme: Erster, Zweiter, Dritter, Vierter – Deutschlands Kombinations-Überflieger haben bei der WM einen historischen Triumph gefeiert. mehr

WM in Lahti

Kolbs Traum platz im Halbfinale - Pellegrino und Falla holen Titel

Hanna Kolb kämpfte wie eine Löwin, doch der Traum vom WM-Finale platzte im Halbfinale: Die deutschen Skilangläufer sind bei der großen Sprintshow der Weltmeister Federico Pellegrino und Maiken Caspersen Falla nicht über einen Achtungserfolg herausgekommen. mehr

Ski-WM

Tongas Sport-Held Taufatofua gibt Debüt in der Loipe

Als Pita Taufatofua Ende 2016 erstmals auf Langlauf-Skiern stand, hatte der Mann aus Tonga drei Fragen. "Hält der Helm Kokusnüsse aus?", "kann ich mit den Stöcken auch Tiere jagen?" und schließlich: "Wie bremse ich eigentlich?". Heute startet der Exot bei der Nordischen Ski-WM im finnischen Lahti. mehr

Bilderserien Wintersport
Rydzek und Frenzel

Nordische Dominierer

Der Weltcup der Nordischen Kombinierer ist in dieser Saison fest in deutscher Hand. Johannes Rydzek und Eric Frenzel gewannen 15 der bislang 19 Einzelrennen. Bei der WM in Finnland führt der Weg zu den Titeln nur über die beiden. Von Stefan Klüttermannmehr