| 17.43 Uhr

Volle Konzentration auf WM
Claudia Pechstein sagt EM-Teilnahme ab

Berlin. Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein will sich in dieser Saison ganz auf den Gewinn einer WM-Medaille konzentrieren und hat daher ihre Teilnahme an der Mehrkampf-Europameisterschaft am Wochenende in Minsk abgesagt. "Mein bisheriger Saisonverlauf war nur durchschnittlich, was nicht meinem Anspruchsdenken entspricht. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, mich noch härter und gezielter auf die Einzelstrecken-Weltmeisterschaft in Kolomna vorzubereiten", begründete die 43 Jahre alte Olympiasiegerin aus Berlin ihren Startverzicht. In Minsk stehen die vier Strecken 500, 1500, 3000 und 5000 Meter auf Programm. Sowohl die 500 als auch die 1500 Meter ist Claudia Pechstein in diesem Winter nicht in der A-Gruppe des Weltcups gelaufen. Über 3000 Meter waren zwei achten Plätze ihre besten Platzierungen. Damit wäre sie bei der Mehrkampf-EM wohl ohne Chance auf den Einzug in das Finale der besten acht Läuferinnen über 5000 Meter gewesen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volle Konzentration auf WM: Claudia Pechstein sagt EM-Teilnahme ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.