| 12.54 Uhr

Eisschnelllauf
Pechstein trainiert mit Tochter von Niemann-Stirnemann

Berlin. Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat in Berlin ein gemeinsames Eis-Training mit der Tochter ihrer einstigen Rivalin Gunda Niemann-Stirnemann bestritten. Die 44 Jahre alte Berlinerin drehte erstmals gemeinsam mit der 14 Jahre alten Victoria Stirnemann ihre Runden. "Es hat allen wirklich viel Spaß gemacht und ich freue mich persönlich darüber, dass Victoria für Ihr Alter wirklich äußerst gute technische Voraussetzungen dafür hat, schon recht bald in die Fußstapfen Ihrer so erfolgreichen Mutter zu steigen", verkündete Pechstein anschließend via Facebook. Wenn Victoria weiter so fleißig und intelligent trainiere, "dann fahren wir 2022 zusammen zu ihren ersten Olympischen Spielen und ich zu meinen achten Olympischen Spielen", schrieb Pechstein. "Und im Teamwettbewerb hätten wir dann schon mal zwei Sportlerinnen, die richtig angreifen", fügte sie hinzu.

(jado/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Claudia Pechstein trainiert mit Tochter von Gunda Niemann-Stirnemann


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.