| 08.26 Uhr

Ski Freestyle
Garbe 23. bei Weltcup in Deer Valley

Ski-Freestyler Julius Garbe (Glonn) hat im Buckelpisten-Rennen in Deer Valley/USA sein bestes Weltcup-Resultat verbucht. Der 23-Jährige kam auf 72,27 Punkte und belegte damit am Ende Rang 23. Den Sieg sicherte sich der Australier Matt Graham mit 83,48 Punkten vor Rekord-Weltcupsieger Mikael Kingsbury (Kanada/82,75) und dem Schweden Ludvig Fjällstrom (81,41). Adrien Bouard (Wiesloch/34.), Felix Pfeiffer (Bad Tölz/40.) und Tim Grasemann (Wiesloch/43.) landeten im Hinterfeld. Bei den Frauen gewann Olympiasiegerin Justine Dufour-Lapointe (Kanada/77.80) vor Julia Galischewa (Kasachstan/77,75) und ihren Schwestern Chloe (77,11) und Maxime (74,46). Laura Grasemann (Wiesloch/61,14) verbuchte als 30. immerhin noch einen Weltcup-Punkt. Katharina Förster (Weiler-Simmerberg/60,41) belegte Platz 32.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ski Freestyle: Garbe 23. bei Weltcup in Deer Valley


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.